Mitmachen

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen sich das Ganze mal live und in Farbe anschauen? Prima, wir freuen uns auf Sie!

Der erste Schritt ist die Kontaktaufnahme: schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an, dann klären wir eventuelle Fragen, vereinbaren einen Termin und Sie bekommen einen Treffpunkt, an dem Sie uns kennenlernen können. Zu unser aller Sicherheit, vor allem auch der Sicherheit der Hunde, gehört dazu die Vorlage eines gültigen Impfpasses sowie der Nachweis über eine Hundehaftpflichtversicherung.

Dieses erste Schnuppern ist völlig unverbindlich und kostenlos. Natürlich brauchen Sie, zumal als Neuling in Sachen Trailen, nicht gleich die komplette Ausrüstung parat zu haben. Ein gut sitzendes Geschirr samt Schleppleine reicht für´s erste und selbst da können wir anfangs auch mal aushelfen. Die passende Belohnung für Ihren Hund sollten Sie allerdings schon dabei haben.

Es hat Ihnen gefallen und Sie wollen mehr? Das freut uns!

Dann legen wir los und beginnen mit dem, wie wir es nennen, „Sichtungstrailen„:

Das Eintreten in einen Verein ist in der Regel nichts, das man nach einmal Angucken gleich mit fliegenden Fahnen vollzieht. Eine Probezeit würde, neben der Coronaproblematik, auch dadurch schwierig, dass es individuell unterschiedlich ist, wie oft man innerhalb welcher Zeit trailen will. Darum haben wir für unseren Verein die folgende Regelung getroffen:

Wir verzichten auf Probezeit und Beitrittsgebühr, dafür gibt es das Sichtungstrailen. Dies bedeutet, dass Sie zehn Mal zu je € 10;– als Externer mit uns trainieren. Hierfür geben wir zwei Trainingskarten á € 50,–zu je fünf Trainingseinheiten aus. Sie können also, wenn Sie keine Lust mehr haben, nach fünf Mal aussteigen. Nach Ende des zehnmaligen Sichtungstrailens können Sie Vereinsmitglied werden, entrichten ihren jährlichen Mitgliedsbeitrag und trailen fortan kostenlos.

Mitgliedsbeitrag: € 60,- pro Jahr, Jugendliche / Auszubildende / Studenten: € 40,-
Bei Eintritt vor dem 30.06. eines Jahres ist der volle Beitrag zu zahlen, nach dem 30.06. wird der halbe Beitrag fällig.

Hier geht´s zum Aufnahmeantrag:
(bitte ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und entweder scannen und per E-Mail oder Post an den Verein senden oder zum Training mitbringen)